Graffiti Arts in der Alten Post
Schablonen zeichnen, ausschneiden und mit Sprühkreide auf die CAJ-Littfasssäule sprayen - diese Farbenfrohe Aktion fand am 8. Dezember im Stadtteiltreff "Alte Post" am St.-Wolfgang-Platz statt. mehr
Percussion
"Gott achtet mich, wenn ich arbeite, aber er liebt mich, wenn ich singe!" mehr
bg_start_mediumbox_transparent_150_18.gif
  • Aktuell
  •  
Percussion
"Gott achtet mich, wenn ich arbeite, aber er liebt mich, wenn ich singe!" mehr
come and celePRAYte - Dein Licht
Am 4. Adventssonntag lädt der BDKJ-Dekanatsvorstand Ebermannstadt zu einem Dekanatsjugendgottesdienst der Gottesdienstreihe "come and celePRAYte" herzlich ein. Beginn ist um 18.00 Uhr in der Kirche St. Stefan in Moggast, mit dem Thema "Dein Licht". mehr
Ruanda 1
Bamberg/Kigali. 05.12.2014. Seit Donnerstag, 4. Dezember 2014, tagen im Centre St. Paul in Kigali VertreterInnen von circa 50 Partnerorganisationen aus vier ostafrikanischen Ländern (Kenia, Tansania, Uganda und Ruanda) gemeinsam mit 10 VertreterInnen von Entsendeorganisationen aus Deutschland sowie VertreterInnenn des Programmsteuerungsausschusses von „weltwärts“ von Seiten der Bundesregierung und einer Vertreterin der Zivilgesellschaft. mehr
Stiftungsbeirat Option für die Jugend
Bamberg. Die Kinder- und Jugendarbeit im Erzbistum Bamberg weiterhin nachhaltig unterstützen, die Stiftung bekannter machen und ihr Profil schärfen: Das sind die vorrangigen Ziele von Dr. Matthias Gröbner, der am vergangenen Samstag zum neuen Vorsitzenden des Beirates der Stiftung „Option für die Jugend. Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft“ gewählt wurde. Der ehemalige BDKJ-Diözesanvorsitzende tritt damit die Nachfolge von Herbert Lauer an.  mehr
Berlin, 28. November. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) begrüßt, dass sich im Haushalt für 2015, der heute im Bundestag verabschiedet wird, zum ersten Mal seit 45 Jahren Einnahmen und Ausgaben ausgleichen. „Das kann aber nur der erste Schritt zu einer generationengerechten Haushaltspolitik sein“, erläutert die BDKJ-Bundesvorsitzende Lisi Maier. Der Schuldenabbau sei richtig, allerdings dürfe nicht auf Kosten der jungen Generation gespart werden.  mehr
BDKJ DV 1
Ebermannstadt. Wie können Asylsuchende und Flüchtlinge besser integriert werden? Welche Maßnahmen müssen umgesetzt werden? Wie können wir sie unterstützen? Fragen zur Asyl- und Flüchtlingspolitik standen im Mittelpunkt der Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) am vergangenen Samstag auf Burg Feuerstein. Die rund 80 MandatsträgerInnen setzten sich außerdem mit den Themen Kritischer Konsum und Fairer Handel, Partizipationsmöglichkeiten für nichtverbandliche Gruppen sowie dem neuen Jugendplan auseinander.  mehr
  • Aktuell
  • Suche
  •  

Freitag, 13.03.15 - Sonntag, 15.03.15

Diözesankonferenz in Obertrubach

bg_start_mediumbox_transparent_65_25.gif